17.06.2013 / Allgemein / /

Vollmondbar mit Binokular (Grossfeldstecher)!

So nahe wie an der Vollmondbar vom 23. Juni 2013 schien der Vollmond noch nie gewesen zu sein. Special Guest an diesem Sonntagabend ist Joe Stalder, Vertreter der Astronomischen Vereinigung Kreuzlingen. Er wird im Haffterpark einen Grossfeldstecher aufstellen und den Besuchenden der Weinfelder Vollmondbar spannendes über den Erdtrabanten erzählen.

Vorausgesetzt, dass der Himmel einigermassen klar und die Witterung trocken ist, wird diese Sommer-Vollmond-Bar auch astronomisch (und nicht nur gastronomisch) ein Genuss! Dazu steht ein Grossfeldstecher, ein sogenanntes Binokular mit 100 Millimetern Öffnung und 25- und 40-facher Vergrösserung, zum Betrachten der Mondkugel bereit. Der Mond wird kurz vor Sonnenuntergang um 21:20 Uhr im Osten aufgehen und dürfte ab etwa 22:30 Uhr genügend hoch über dem Horizont stehen, so dass er im Binokular beobachtet werden kann. Dabei sind die abwechslungsreichen Mondlandschaften gut zu sehen.

Persönliche Feldstecher mitnehmen

Joe Stalder, der als Demonstrator an der Sternwarte und Vorführer im Planetarium in Kreuzlingen tätig ist, empfiehlt allen Besuchenden, ihren persönlichen Feldstecher mitzunehmen, damit sie zu seinen Ausführungen die den Vollmond beobachten können.

Der Reinerlös der Vollmondbar 2013 wird dieses Jahr an das MUQ-Festival, an ThurClimb und an die Spielgruppe Zwergehüsli weiter gegeben!

Weitere Infos zur Vollmondbar mit Joseph Stalder