20.06.2014 / Allgemein / /

Stadtorchester Frauenfeld begeistert an der Vollmondbar

Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte spielte das Stadtorchester Frauenfeld in Weinfelden. Die 30 Musikerinnen begeisterten mit ihrer klassischen Musik das zahlreiche Publikum. Dem Vollmondbarteam gelang es zudem mit wenigen Lichteffekten eine zauberhafte Stimmung auf den neuen Marktplatz zu zaubern. Als Dank kamen Hunderte von Gästen und blieben bis weit in die Nacht.

Dem Vollmondbarteam der CVP Weinfelden gelingt es seit sieben Jahren Musikerinnen und Musiker für einen Auftritt zu begeistern. Architekt Peter Büchel ist OK Mitglied und träumte schon lange von einem Auftritt des Stadtorchesters Frauenfeld in Weinfelden. Nur- an der Vollmondbar werden keine Gagen bezahlt, da der Reinerlös ja für Vereine in Weinfelden verwendet wird. Flugs anerbot sich Peter Büchel mit seiner Firma Büchel Neubig Architekten GmbH den Auftritt zu Sponsoren.  So kam Weinfelden zum ersten Mal in den Genuss das Stadtorchester Frauenfeld live zu hören. Trotz Fussball WM füllte sich der Marktplatz stetig. Mit gezielter Beleuchtung der stattlichen Linde und der Sonnensegel verwandelte sich der nüchterne Marktplatz in einen idyllischen Ort. Auffallend wie es dem Anlass gelingt alle Generationen anzusprechen und ohne viel Action die Menschen zum diskutieren und austauschen zu bewegen.  Für Weinfelden ein echter Gewinn und eigentlich nicht mehr wegzudenken.