News

Neujahrsanlass CVP Weinfelden

Twittern | Drucken

Im hellerleuchteten Blaswerk Musik Haag, zwischen den verschiedensten liebevoll ausgestellten Blasinstrumenten, hat am Montag, 9.01. die CVP Weinfelden, Mitglieder und Interessierte, zum traditionellen Neujahrsapèro empfangen. Nachdem man zusammen auf das neue Jahr angestossen hatte, durfte sich die Gästeschar einem ausserordentlich schönem Hörvergnügen hingeben. Das 4Brass Quartett: David Fisch, Anja Thalmann, Samuel Knellwolf, Jan Kressebuch, alles ehemalige Schüler der Begabtenförderung Musik Thurgau, bewiesen ihr musikalisches Können und begeisterten die anwesenden Gäste. Unter anderem spielten sie eine Overture von Händel, den Radetzky-Marsch von Strauss, das Hosannah von Himes und ein Hallelujah drive von Hazel.

Zwischen den beiden Konzertblöcken nutzte die Präsidentin Annelise Schifferle die Zeit, um einen Rückblick aufs vergangene Jahr und einen Ausblick aufs neue Jahr zu geben. Für 2017 ist bereits einiges vorgesehen, wie z.B.: die Vollmondbar feiert Geburtstag – seit 10 Jahren werden aus dem Reinerlös, Organisationen und Vereine finanziell unterstützt. Im Jubiläumsjahr wird es an jeder Vollmondbar für die Besucher eine Überraschung geben. Im September findet ein spezieller Herbstanlass statt, eine neue Idee ist entstanden. Zusammen mit Martin Sax und Felix Hotz freuen wir uns auf einen interessanten Weinfelder-Brunnen-Rundgang. Die Daten aller Anlässe sind auf der Homepage aufgeschaltet www.cvp-weinfelden.ch

Für den zweiten Teil des Anlasses übernahm unser Gastgeber Marco Weber, Geschäftsinhaber des Blaswerks. Die Gäste wurden, ob der grossen Teilnehmerzahl, in Gruppen aufgeteilt und rotierten abwechslungsweise zu den Ausführungen von Marco Weber, geschichtlicher und strategischer Hintergrund und dem Rundgang mit Severin Lauper für die technische Führung. Das Musikgeschäft Haag wurde im Jahre 1953 von Hermann Haag gegründet. In den 1990er Jahren machte sein Sohn Willy Haag eine Aktiengesellschaft daraus. Nach seinem Tod wurde das Geschäft von drei langjährigen Mitarbeitern weitergeführt. Einer von ihnen, Marco Weber, übernahm dann 2008 das Unternehmen. Dieses hat sich zu einem innovativen und ideenreichen Geschäft entwickelt. Ein kompetenter Partner für den Instrumentenbau und entsprechendem Service, das weit über die Schweizergrenzen hinaus einen ausgezeichneten Ruf geniesst. Seit 2013 ist der Hauptsitz in Weinfelden und bietet neben einem grosszügigen Showroom, eine gut ausgestattete Servicewerkstatt, Anblas- und Testräume sowie einen grossen Saal. Die Räume im Blaswerk bieten Platz für Workshops, Konzerte, Partys, Degustationen und vieles mehr und können gemietet werden. Nach der Führung servierte die CVP feines für das leibliche Wohl und ein weiterer musikalischer Block der jungen Musiker rundete den überaus erfolgreichen und interessanten Anlass ab.

Antonia Hochstrasser
11.01.2017

Kategorie: Allgemein, Anlässe, Archiv 2017, Medien, Thurgau, Weinfelden | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

Mitgliedschaft

Über Ihre Mitgliedschaft bei der CVP würden wir uns sehr freuen.

CVP Weinfelden

Präsidentin
Annelise Schifferle
Frauenfelderstrasse 66a
8570 Weinfelden

E-Mail: praesidium@cvp-weinfelden.ch

Kategorien

UA-34656058-1