News

Bericht der Jahresversammlung CVP Weinfelden

Twittern | Drucken

Neubau Sicherheitszentrum „Grisu“ war Schwerpunkt

Mitglieder und Sympathisanten trafen sich im Feuerwehrdepot an der Bankstrasse. Die Geschäfte wurden von der Präsidentin Annelise Schifferle wie gewohnt zügig abgewickelt. Sie liess ein ereignisreiches Jahr Revue passieren und wies auf besondere Höhepunkte hin. Dazu gehören die jährliche Marktplatzaktion, die Vollmondbar und die Winterbörse. Mit grossem Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz wurden Agnes Keel und Timo Bär aus dem Vorstand verabschiedet. Nicole van Rooijen und Karin Streule wurden neu in den Vorstand gewählt.

Sorgfältiger Umgang mit Landreserven

Dieses Anliegen wurde als Petition mit 761 Unterschriften dem Gemeinderat übergeben. Die CVP wird weiterhin aufmerksam die Nutzung der verbleibenden Landreserven verfolgen.

10 Jahre Tagesschule FlicFlac

Die Tagesschule kann in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiern. Das wird mit einem grossen Sommerfest am 14. Juni 2015 gefeiert. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

Sicherheitszentrum – Abstimmung vom 14. Juni
Beat Brüllmann, Präsident der Baukommission informierte über den heutigen Stand der Anlagen, über die Planungsphase und über das Siegerprojekt „GRISU“. Die Parolenfassung ergab eine klare Zustimmung zum Projekt.

Weinfelden, 31. März 2015
Annelise Schifferle

Kategorie: Allgemein, Anlässe, Archiv 2015, Medien, Thurgau, Weinfelden | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mitgliedschaft

Über Ihre Mitgliedschaft bei der CVP würden wir uns sehr freuen.

CVP Weinfelden

Präsidentin
Annelise Schifferle
Frauenfelderstrasse 66a
8570 Weinfelden

E-Mail: praesidium@cvp-weinfelden.ch

Kategorien

UA-34656058-1